Bau- und Liegenschaftsmanagement

Wahlen zum Gesamtpersonalrat

Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Wahlen zum Gesamtpersonalrat

Stimmt! Personalratswahlen dgb Stimmt - Personalratswahlen  – Stimmt - Personalratswahlen

Vermögen und Bau Baden-Württemberg
Personalratswahlen 2014

Vertrauen ist gut - Personalrat ist besser

Der Wahlflyer zum Download

So wird gewählt:

  • Gruppe der Beamten

    Es sind 5 Personalräte zu wählen
    Jeder kann 5 Stimmen vergeben
    Es können bis zu 3 Stimmen pro
    Kandidat/in vergeben werden

  • Gruppe der Arbeitnehmer

    Es sind 6 Personalräte zu wählen
    Jeder kann 6 Stimmen vergeben
    Es können bis zu 3 Stimmen pro
    Kandidat/in vergeben werden

Unterstützen Sie unseren Wahlvorschlag
Unterstützen Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an – und handelt.

Wir setzen uns für Sie und für Gute Arbeit ein. Gute Arbeit heißt für uns:

  • Wertschätzung und Respekt für die geleistete Arbeit
  • Gleichbehandlung aller Beschäftigten
  • Einsatz gegen prekäre Arbeitsverhältnisse
  • Transparenz und Gerechtigkeit bei Personalentscheidungen
  • Wirksames Gesundheitsmanagement und gesundes Arbeitsumfeld
  • Umfassende Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Arbeitgeberseite

Daher engagieren wir uns für:

  • Vorausschauende Planung des Personalbedarfs
  • Entfristung von Arbeitsverhältnissen
  • Entgeltgleichheit bei gleicher Tätigkeit
  • Diskriminierungsfreie Inanspruchnahme des gesetzlichen Rechts auf Sorgearbeit wie z.B.
  • Mutterschutz, Elternzeit, Betreuung erkrankter Familienangehöriger, Pflegezeit
  • Schutz vor Arbeitsüberlastung
  • Recht auf Nichterreichbarkeit außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • Schutz und Hilfe bei Mobbing
  • Dienstvereinbarungen, die für beide Seiten förderliche Regelungen treffen
  • Ein ausreichendes Angebot an Ausbildungsplätzen auf allen Hierarchieebenen
  • Ein umfassendes Angebot und gerechte Vergabe von Fortbildungen

Wir können uns auf die Unterstützung der Gewerkschaften im öffentlichen Dienst verlassen.
Bei Rechtsfragen und Problemen in der Personalratsarbeit können unsere Kandidatinnen und
Kandidaten auf Rat und Hilfe von ver.di zurück greifen.


Unterstützen Sie unsere Liste mit Ihrer Stimme!