TV-L

Jetzt die Zusatzversorgung VBL retten!

Tarifrunde TV-L

Jetzt die Zusatzversorgung VBL retten!

Was wollen die Arbeitgeber?
Inhaltlich bestehen die Arbeitgeber auf Kürzung der Betriebsrenten von der VBL. Begründung ihrer Forderung: - die gestiegene Lebenserwartung und - das deutlich gesunkene Zinsniveau.
Was bedeutet das?
Ihre Vorstellungen kommen einem Wechsel von der jetzigen Leistungszusage zu einer reinen Beitragszusage gleich. Das bedeutet: Nicht mehr die Arbeitgeber, sondern die Beschäftigten tra-gen das wirtschaftliche Risiko! Der durch-schnittliche Rentenzahlbetrag würde dadurch für neu eingestellte Beschäftigte um rund 20 Prozent sinken: Von jetzt 361 Euro um 70 Euro auf 291 Euro monatlich!

Weiter Wichtiges ist im Download nachzulesen